Archiv reticon.de für die Jahre 2000-2012. Diese Webseite wird in dieser Form nicht mehr weitergepflegt und dient nur noch als Archiv für Recherchezwecke.

  Presse  reticon-Redakteure   Impressum   Datenschutz  
reticon Bildung und Neue Medien
reticon - Bildung und Neue Medien

Kongress Bilder Bücher Bytes

Kongress Bilder Bücher Bytes

11.09.2007, (MR)

Vom 23.-26. September tagt der 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Mainz. Thema der Tagung ist die Bedeutung von Medien für eine Gesellschaft. Dabei stehen nicht nur die digitalen Medien im Focus, sondern grundsätzlich Medien als ein Teil der Gesellschaft.

Die Tagung wird von einer interessanten Webseite begleitet, die schon im Vorfeld z.B. mittels Audio-Interviews die Referenten vorstellt. Parallel dazu möchte auch der Kongress selbst unterschiedliche Medien nutzen - so wird auf einem eigenen Blog der Kongress "gebloggt".

"Thema des Kongresses ist die Bedeutung der Medien im Alltag der Gegenwart und Vergangenheit. Medien sind ein fester Bestandteil unserer Kultur: Sie repräsentieren alltägliches Leben, stellen Wissen zur Verfügung, liefern Sinnangebote und halten Handlungsoptionen bereit - und dies nicht erst seit dem digitalen Zeitalter. Die Wechselwirkungen zwischen alltäglichen Praktiken und deren medialer Vermittlung sind vielfältig und sollen auf dem Kongress interdisziplinär und international diskutiert werden." (Quelle: bilder-buecher-bytes.de

Weitere Informationen

 

Informationen zum Artikel

blog comments powered by Disqus

Sprüche & Zitate

Nichts wird so fest geglaubt wie das,
was wir nicht wissen.

de Montaigne