Archiv reticon.de für die Jahre 2000-2012. Diese Webseite wird in dieser Form nicht mehr weitergepflegt und dient nur noch als Archiv fŘr Recherchezwecke.

  Presse  reticon-Redakteure   Impressum   Datenschutz  
reticon Bildung und Neue Medien
reticon - Bildung und Neue Medien

Als seien die GEZ Geb├╝hren noch nicht genug

Als seien die GEZ Geb├╝hren noch nicht genug

02.06.2005, (MR)

In einem kleinen Meisterstück hat EPD aufgedeckt, wie anscheinend vornehmlich in ARD-Serien mit Productplacements zusätzlich Geld verdient wurde. Auch die unbeholfenen Reaktionen auf Seiten der Öffentlich Rechtlichen zeigen, dass sich hier wohl ein Geflecht entwickelt hat, das man einmal entzerren sollte.
Die FAZ berichtet in einem guten Artikel:
"Nach den Erkenntnissen von epd medien hatte die Produktionsfirma Bavaria Film, welche die Serie „Marienhof” im Auftrag der ARD herstellt, von Mitte der neunziger Jahre an „einer kommerziellen Vermittlungsagentur erlaubt, gegen stattliche Honorare verdeckte Werbung von Industrie und Interessenverbänden zu akquirieren”. " (Quelle: FAZ-Online)
Was man dort liest, was durch Lilienthal von EPD aufgedeckt wurde, lässt den ordentlichen Gebührenzahler vorsichtig gesagt unruhig werden.
Liest man dann die Erklärung von Bavaria, dass man von dieser Praxis über Jahre hinweg selbst nichts wusste - dann bleibt nur die Schlussfolgerung, dass hier einiges im Argen liegt.

Für die ARD kommt das gerade sehr unpassend - unzufrieden über die "mickrige" GEZ-Erhöhung will man doch eigentlich vor Gericht ziehen.
Vielleicht sollte man die GEZ auch einmal runtersetzen und die Öffentlich Rechtlichen zwingen, ihre ganzen Firmengeflechte auf ein überschaubares Maß herunterzufahren. Und dem Zuschauer einmal transparent machen, wo da eigentlich seine Gelder hinfließen, schließlich wird dort auch mit Steuergeldern operiert.
Aber dass die ARD nicht alleine steht, sieht man auch in anderen Sendungen. Vielleicht wird man jetzt auch als Zuschauer in nächster Zeit genauer hinschauen.

Gleichzeitig wird hier aber auch deutlich: Seriöser, kritischer Journalismus kommt aus ganz verschiedenen Ecken.
Als Lese-Start für Interessierte empfehlen wir folgende Artikel:


 

Informationen zum Artikel

blog comments powered by Disqus

Verwandte Reporte

Sprüche & Zitate

Das Gerücht wächst, indem es sich verbreitet. Crescit eundo.

Vergil